So definieren wir nachhaltige Textilien:

Es gibt zahlreiche Firmen die mit undurchschaubaren Standards und Auszeichnugen versuchen ihre Textilproduktion nachltig darzustellen. Wir bei private-racing haben kein Öko-Logo als Auszeichnung, haben uns aber dennoch viele Gedanken darüber gemacht, wie wir umweltverträglich arbeiten können. Besonders wichtig sind uns die Arbeitsbedingungen unter denen unsere Trikots gefertigt werden. Deshalb beherzigen wir folgende Leitsätze:

 

1. Wir kennen unseren Trikotproduzent persönlich.

2. Wir lassen unsere Trikots in Deutschland zu fairen Löhnen und bei besten Arbeitsbedingungen fertigen.

3. Wir verwenden ausschließlich Stoffe aus Europa, die nach Öko-Tex Standart qualifiziert sind.

4. Wir produzierne unsere Trikots nur in kleinen Mengen und keine überschüssige Ware zum Wegwerfen.

 

Aber auch du kannst die Ökobilanz unserer Trikots ganz einfach verbessern. Hier gelten folgende Leitsätze:

 

1. Je länger und öfter du ein Trikot trägst, desto besser wird die Ökobilanz.

2. Unsere MTB-Trikots eignen sich auch zum Joggen, Skifahren, Klettern... du musst dir also nicht für jede Sportart ein extra Trikot kaufen.

3. Bestelle zielgerichtet in der richtigen Größe (nutze unsere Größentabelle zur Orientierung) um unnötige Rücksendunge zu vermeiden.

4. Zerreisst dein Trikot bei einem Sturz, lass es wieder zusammen nähen.